Gebührenfreie Auskunft 0800-6822222

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage



Gute Vorsätze wirklich dauerhaft durchhalten

Es ist alle Jahre wieder das Gleiche: Die Menschen wollen Abnehmen, Sport treiben, Stress abbauen mit dem Rauchen aufhören eine gesündere Ernährung durchsetzen – oder vielleicht sogar alles zusammen. Das Problem: „Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer“, wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Natürliche Vitalstoffe helfen dabei, diese Ziele zu fördern und durchzuhalten.

Der bekannte Lyriker Wilhelm Busch hat vor weit mehr als 100 Jahren das schöne Gedicht „Zu Neujahr“ geschrieben. Zum neuen Jahr hat er folgendes poetisiert:

 „Will das Glück nach seinem Sinn / Dir was Gutes schenken, / Sage Dank und nimm es hin / Ohne viel Bedenken. // Jede Gabe sei begrüßt, / Doch vor allen Dingen: / Das, worum du dich bemühst, / Möge dir gelingen.“

 Aber was bedeutet Glück zum neuen Jahr denn eigentlich? Was wünschen sich die Menschen wirklich? Das lässt sich aus einer Statistik herauslesen: Laut einer Umfrage wünschten sich für das Jahr 2017 fast 30 Prozent der Deutschen Gesundheit für sich, die Familie und Freunde als wichtigstes Geschenk im neuen Jahr. Danach kommt mit einer Nennung von 15 Prozent übrigens der Wunsch, dass mehr Frieden auf der Welt herrschen solle.

Zu diesem herausragenden Wunsch nach mehr Gesundheit für alle passt auch ein Gedicht von Eva-Maria Herrmann („Gute Vorsätze“). Sie schreibt:

„Ein neues Jahr ist angebrochen / und in den zweiundfünfzig Wochen / haben wir uns wieder vorgenommen, / alles Wünschenswerte zu bekommen. // Unsere Ziele zu erreichen, / jedem Ärger auszuweichen, / allen Lastern abzuschwören, / mit dem Rauchen aufzuhören, / ein paar Pfunde abzunehmen / und uns für gar nichts mehr zu schämen! // Mehr Zeit zu haben für die Lieben, / Arbeit nicht vor sich her zu schieben. / Den Chef auch mal als Mensch zu sehen, / und häufiger spazier’n zu gehen.“

Ein Drittel der Menschen hält Vorsätze maximal einen Monat durch

Das passt zum allgemeinen Zustand nach den Feiertagen, wenn das neue Jahr begonnen hat. Denn das ist die Zeit der guten Vorsätze. Die Menschen wollen Abnehmen, Sport treiben, Stress abbauen mit dem Rauchen aufhören eine gesündere Ernährung durchsetzen – oder vielleicht sogar alles zusammen. Das Problem: „Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer“, wusste schon Johann Wolfgang von Goethe. Laut einer Statista-Umfrage bricht nur jeder Fünfte keine guten Vorsätze für das nächste Jahr. Bei 27 Prozent der Befragten halten diese immerhin mehr als zwei Monate. Bei der Mehrheit der Menschen, insgesamt 36 Prozent, halten die Vorsätze sogar nur zwischen einem Tag bis hin zu einem Monat. Also stellt sich die Frage, wie diese guten Vorsätze, gesünder zu leben und weniger Stress zu haben, einzuhalten sind?

Um Stress abzubauen, bieten sich Entspannungsübungen genauso an wie natürliche Substanzen. Dazu zählen beispielsweise die B-Vitamine, Lavendel, Jasminblüte und Hopfen. Diese Stoffe haben eine beruhigende Wirkung und wirken sich positiv auf das zentrale Nervensystem aus. Nehmen wir beispielsweise den Hopfen: Er wurde im Jahr 2007 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt und wirkt sofort positiv auf die Psyche und damit auf das komplette seelische Gleichgewicht. Fröhlichkeit, Unbeschwertheit und Leichtigkeit breiten sich sofort nach Einnahme von Hopfen aus. Diese Tatsache ist heute wissenschaftlich anerkannt.

Guten Körpergefühl wirkt sehr positiv auf andere

Oder die B-Vitamine: Sie sind quasi die „Manager unseres Stoffwechsels“. Von ihnen hängt ab, wieviel Energie wir von Minute zu Minute haben, wie wir uns fühlen, wie unser Gehirn arbeitet und schließlich wieviel Zeit unsere Körperzellen brauchen, um sich zu regenerieren bzw. zu erneuern oder zu reparieren. Und: B-Vitamine sind an der Produktion verschiedener Botenstoffe beteiligt: Zum Beispiel von Serotonin (für innere Ruhe), Melatonin (dem Schlafbotenstoff), Noradrenalin (für freudigen Tatendrang), Dopamin (für ein fröhliches, unbeschwertes Gemüt), Acetylcholin (für ein gutes Gedächtnis) sowie 40 weiteren bis jetzt bekannten Botenstoffen.

Und wer sich seelisch gut und ausgeglichen fühlt, möchte in der Regel auch körperlich fit und gesund sein. Nicht nur, weil Menschen mit einem guten Körpergefühl sehr positiv auf ihre Mitmenschen wirken. Sondern auch weil dies die beste Präventionsmaßnahme vor lebensgefährlichen Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes und, und, und ist. Dazu eignen sich natürlich vor allem eine gesunde, ausgewogene Ernährung, der Verzicht auf krankmachende Genussmittel wie Alkohol und Nikotin sowie ein individuell passendes Sport- und Bewegungsprogramm.

Fett in Muskelmasse umwandeln

Aber auch pflanzliche Stoffe können das Abnehmen und den Aufbau eines neuen körperlichen Wohlbefindens fördern. Zu diesen Natursubstanzen zählen beispielsweise L-Carnitin (den Fettverbrenner Nummer 1), wertvolles Grünteeextrakt sowie eine Vielzahl an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralien. Ebenso wichtig ist Eiweiß, auch bekannt als Protein – Proteine verbrennen bei der Verdauung im Körper Unmengen an Fett. Apropos L-Carnitin: L-Carnitin wird in Lebewesen aus den Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt und spielt eine essentielle Rolle im Energiestoffwechsel beim Transport von Fettsäuren zwischen Cytosol und den Zellorganellen wie den Mitochondrien. Damit nimmt L-Carnitin eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und in der Fettverbrennung ein. Auch Ausdauersportler nutzen L-Carnitin häufig als Nahrungsergänzungsmittel, da einige Studien darstellen, dass durch die Einnahme von L-Carnitin Leistungssteigerungen erzielt werden könnten.

Ebenso wirksam ist CLA (konjugierte Linolsäure). Das ist eine natürliche, mehrfach ungesättigte Fettsäure, die die Fettverbrennung ankurbelt, die Fettaufnahme aus der Nahrung verringert und den Spiegel des Proteins Leptin, das für Gewichtszunahme sorgt, senkt. CLA ist seit Jahrzehnten gerade bei Sportlern sehr beliebt, die so auch noch das letzte Gramm Fett in Muskelmasse umwandeln.

Mit Blick auf die seelische und körperliche Gesundheit gilt also: Wer einen guten Plan hat und auch auf natürliche Helfer zurückgreift, wird schöne Erfolge feiern und die guten Vorsätze auch durchhalten!